In der Regel isoliert Isolierglas zwei verschiedene Lebensraume, die häusliche, meistens wärmere Einrichtung, sowie die Außenwelt. Wobei durch physikalische Kräfte die wärmere Luft aus unserem Haus nach draußen dringt. Leider lässt sich das austreten der wärmeren Luft nach draußen nicht verhindern, sondern nur verringern, indem man den Freiraum zwischen beiden Scheiben mit einem Gas füllt…